Paul Smith Rose Summer Edition 2011 Parfum

Nur wenige Blumen haben eine derartige Symbolkraft, wie die Rose. Die Königin der Pflanzenwelt kreist sich aber meist um ein ganz bestimmtes Thema: Die Liebe!

Auch Pauline Smith, Frau von Paul Smith, nutzte die Bedeutung der Blume und züchtete ihm eigens eine Rose zu seinem Geburtstag im Jahr 2006. Ihr einmaliger, unverkennbarer und opulenter Duft diente ihm als Quelle der Inspiration, die ihn dazu animierte, seinen erstes Rosenparfum zu kreieren. Unerwartet war die enorme Nachfrage und die aufkeimende Beliebtheit des Rosenaromas und so  lag es auf der Hand, dass eine neue Interpretation für den Sommer 2011 komponiert werden musste – Frischer, sommerlicher, einfach prickelnde Lebensfreude.

Unwiderstehlich kommt die Kopfnote daher, die durch die tiefe Zuneigung von Bergamotte, saftiger Aprikose und Cassis eine fruchtige Ausstrahlung bekommt.
Die „Paul Smith Rose“ gibt, wie soll es auch anders sein, die Töne des Herzens an. Hier entsteht eine Symbiose mit Teerose und der edlen Osmanthus-Blüte, die, untermalt von der Süße reifer Erdbeeren, in einen verführerischen Charakter gehüllt ist.
Abgerundet wird die Komposition von Ingredienzien wie sinnlichem Ambra, edlem Sandelholz und weißem Moschus, durch die eine warme, einzigartige Basis entsteht.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(Preise liegen allein im Ermessen des Handels)

Paul Smith Rose Summer Edition 2011
Eau de Toilette, 100 ml ca. 49,00 Euro

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...