Reebok Reetone: Laufen als Workout

Bei den Reebok Reetone handelt es sich um einen neuen Schuh, der es Frauen ermöglicht, leichter die Muskulatur in den Beinen und vorallem im Po aufzubauen. Ohne Sport soll es Frauen jetzt möglich sein, während dem Laufen ein Workout durchzuführen.

Die Schuhe wirken auf die Muskulatur, wie ein sogenanntes Wackelbrett. Es wird der Effekt nachgestellt, dass die Person während dem Laufen sich auf einem Wackelbrett befindet und die Bein- und Pomuskulatur dabei anspannt. Durch die spezielle Sohlendämpfungstechnologie wird so die Tiefenmuskulatur stimuliert. Die Sohlendämpfungstechnologie besteht aus zwei Balanceelemente, die unter der Ferse und dem Vorfuß angebracht sind.

Hierbei handelt es sich um zwei Luftkissen, die eine Instabilität imitieren und den Körper aus dem Gleichgewicht bringt. Der Körper unternimmt einen Ausgleich des Ungleichgewichtes, dass durch den Schuh hervorgrufen wird. Durch das Ausgleichen spannt der Körper sofort die Bein-, Waden- und Pomuskulatur an und wird somit wie bei der Gymnastik und beim Joggen gefordert und durch den Reebok Reetone trainiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.