Robben absolviert komplettes Training – Option für BVB?

München – Arjen Robben hat kurz vor dem Pokal-Kracher gegen Borussia Dortmund nach dreieinhalb Wochen wieder das komplette Mannschaftstraining beim FC Bayern absolviert.

Wie die Münchner mitteilten, ist ein Einsatz des 33 Jahre alten Offensivstars am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen den Dauerrivalen aber nicht sicher. Dies hänge von der Reaktion «auf die erhöhte Belastung ab». Robben hatte sich im Champions-League-Spiel beim RSC Anderlecht in Belgien einen Muskelfaserriss zugezogen und anschließend Probleme mit dem Ischias-Nerv. Trainer Jupp Heynckes musste am Montag im Training nur auf die verletzten Manuel Neuer und Thiago verzichten.

Fotocredits: Sven Hoppe
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...