Safari-Look

Der Sommer 2010 wird exotisch und die Frauenwelt wird an einem Dschungelfieber erkranken.

Zu den angesagtesten Trends zählt der aufregende und vielseitige Safari-Look, der sich 2010 von seiner schönsten Seite präsentiert.
In abenteuerlichen und wilden Designs erstrahlen Kleider, Jacken, Hosen, Blusen & Co und versprühen durch naturelle Farbnuancen und Khakitöne einen Hauch von Afrika. Auch aufgesetzte Taschen, Knöpfe, die an eine Uniform erinnern, und Schulterklappen vermitteln das Gefühl der Savanne.

Was das Styling angeht sollte man das Hauptaugenmerk auf Gegensätzlichkeiten lenken. Blusen aus Seide lassen sich hervorragend zu sportlichen Pants kombinieren oder die Uniformjacke zu edlen Shorts. Ein Vorteil hierbei: Immer wieder neue trendy Looks.

Auch die Accessoires sind dem Dschungel-Feeling angepasst und so erstrahlen sie in Gold-, Holz- oder Steinoptik. Die perfekten Gürtel offenbaren sich in geflochtener Form und werden sowohl um die Hüfte als auch um die Taille getragen. Weitere afrikanische Akzente werden durch Basttaschen gesetzt, die sich als ideale Begleiter für Shoppingtouren im Großstadtdschungel anbieten. Keil-, Riemchensandalen und Wedges mit Kork- oder Holzabsatz zieren die Füße und auch Ballerinas im Animalstyle zeugen von authentischer Darbietung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.