Scheder jubelt über Bronze am Stufenbarren

Rio de Janeiro – Sophie Scheder hat im olympischen Stufenbarren-Finale von Rio de Janeiro Bronze gewonnen. Die 19-jährige Chemnitzerin erzielte mit 15,566 Punkten das beste Olympia-Ergebnis einer deutschen Turnerin an diesem Gerät seit 28 Jahren.

1988 in Seoul hatte die Berlinerin Dagmar Kersten für die DDR die Silbermedaille gewonnen.

Der Titel sicherte sich wie schon in London die Russin Alija Mustafina mit 15,900 Punkten vor Weltmeisterin Madison Kocian aus den USA (15,833). Vierte wurde Elisabeth Seitz, der 22 Jahre alten Stuttgarterin fehlten nur 0,033 Punkte zu Bronze.

Fotocredits: Lukas Schulze
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...