Schleifen und Kapuzen

Auf der Berliner Fashion Week 2011 haben wir bereits Einblicke in die kommenden Wintertrends 2011/12 erhalten und dabei ist eines aufgefallen: Das Geheimnis liegt im Detail!

Als das absolute, modische Muss wird in dieser Wintersaison die Schleife als schmückendes Kleidungsaccessoire von den Designern gekrönt. Platziert wurde sie vorrangig an Blusen und Kleidern und sie kommt entweder im XXL- oder XS-Style daher. Auf der Schulter oder der Vorderseite ruhend sorgen sie für verspielte Weiblichkeit und einen wahren Blickfang.
Aber auch Taschen, Haarreife, Schuhe und Co werden durch Schleifchen geziert und verschönert.
Um den Look nicht zu mädchenhaft zu gestalten ist es ratsam, die ausgewählten Stücke in Kontrast zu setzen. Dies gelingt beispielsweise durch den Einsatz eines hervorstechenden Blazers oder durch die Kombination mit diskreter Freizügigkeit, wie dem kleinen Schwarzen.

Ein weiteres Highlight im Winter 2011/12 werden Kapuzen sein. Diese sind in der kalten Jahreszeit nicht nur überaus praktisch und Wärme spenden sondern dienen gleichzeitig als Fashion-Statement. Sogar Strickmäntel werden mit einer solchen Kopfbedeckung ausgestattet und auch der Snood wird weiterhin auf dem aufstrebenden Ast seine Runden ziehn.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...