Schmucktrends 2009 – Modeschmuck & Accessoires für Frauen

In diesem Jahr schwemmen wieder zahlreiche neue Schmucktrends in die Läden. Accessoires sind voll im Trend und ein Must-Have für jedes Sommer-Outfit.

Wichtigste Regel für dem Schmuckkauf: Groß und Oversizded lauten die Stichwörter! Auf dem Laufsteg fallen einem vor allem die Armreife von Christian Lacroix und Marc Jacobs an den handgelenken der Models auf. Zahlreich werden die Armreife getragen – minestens drei muss man an dem Armgelenk unterbringen.

Überlange Armreifen, mit einer Länge von bis zu 10 cm sind die neuen Mode Accessoires. Bei den Armreifen ist alles erlaubt – besonders IN ist man, wenn man alle Farben, Formen und Muster untereinander gekonnt mixt.

Der Oversized-Look ist der Schmuck-Trend 2009

Generell gilt: Der Schmuck muss farblich mit dem Outfit abgestimmt werden. Ein weiteres großes Thema im Accessoires-Bereich sind die großen Hals-Ketten auch Oversized-Ketten genannt. Neu im kommen sind die Gliederketten, die von den Römer abgeschaut wurden. Natürlich passt das gute Stück perfekt zu den Gladiatorensandalen.

Markantes Merkmal der Gliederkette – sie ist aus Metall gefertigt und verfügt über ein Reihe oder mehrere untereinander befindliche Reihen von dünnen Ketten oder breite Platten.

Bei Topshop bekommt man den angesagten Ketten schon für ca. 20 Euro. Kreativer Modeschmuck erlebt gerade seine Hochphase – der Legoschmuck erfreut sich deshalb einer großen Beliebtheit.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.