Schwarz-Weiß-Trend 2011/12

Die aktuellen Temperaturen zwingen einen förmlich dazu, sich mit den Trends für die kältere Saison zu befassen. Ein Klassiker, der wohl immer IN ist: Schwarz-Weiß!

Schwarz ist eine typische Farbe des Winters; eine Farbe, die jedes Jahr aufs Neue auf den internationalen Laufstegen zu finden ist. Mit Weiß verhält es sich ebenso.
In diesem Herbst/Winter 2011/2012 stehen sich jedoch nicht nur die beiden Farben gegenüber, sondern auch in Sachen Motiven wird auf klare Kontraste gesetzt. Jene sorgen für einen maximalen Effekt und sie finden sich in sämtlichen Variationen wieder – Egal ob Punkte, Karos, florale Prints, Hahnentrittmuster oder in abstrakt-grafischer Form.
Die plakativ oder verspielt gehaltenen Kleidungsstücke reichen von Blusen, Shirts und Kleidern über Mäntel und Jacken bis hin zu illusteren Pelzen. Für einen dramatischen Auftritt ist so garantiert gesorgt.

Die Kombination einer schwarzen Bleistifthose mit einem Rollkragenpullover in Weiß macht den Look puristisch und elegant. Eine verspielte Ausstrahlung erhält man mit der gepunkteten Variante und feminin wird alles durch geblümt-taillierte Mäntel.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...