Schwedens Curlerinnen gewinnen Olympia-Gold

Pyeongchang – Die schwedische Curling-Mannschaft der Frauen hat zum dritten Mal die Goldmedaille bei Olymischen Winterspielen gewonnen. Im Finale in Pyeongchang besiegten die Schwedinnen um Skip Anna Hasselborg am letzten Wettkampftag das Team aus Südkorea mit 8:3. 

Die Curling-Spezialistinnen aus dem Gastgeberland galten als Überraschungsmannschaft des Turniers. Noch nie hatte ein südkoreanisches Team in dieser Disziplin das Halbfinale oder Finale bei Winterspielen erreicht. Bei den Männern hatten die USA erstmals Gold im Curling geholt. 

Fotocredits: Natacha Pisarenko
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...