Schwegler hakt Vertragsverlängerung bei Hoffenheim nicht ab

Frankfurt/Main – Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler hat eine Verlängerung seines am Saisonende auslaufenden Vertrages beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim noch nicht abgeschrieben.

«Ganz außen vor bin ich hier nicht, glaube ich», sagte der 30 Jahre alte Schweizer Nationalspieler dem Fachmagazin «Kicker». «Aber es ist auch bei mir noch ein Prozess, ich muss überlegen, welcher Schritt der richtige ist.»

Schwegler hatte in der Hinrunde wegen eines Innenbandrisses im Knie nur zwei Liga-Partien bestritten und war bis Dezember ausgefallen. Insgesamt kam er auf neun Einsätze, von denen der 1899-Kapitän der vorherigen Saison nur zwei von Beginn an bestritt. «Es gibt immer mal Phasen, in denen man eine andere Rolle hat. Aber mein Ehrgeiz ist noch zu groß», sagte Schwegler, der sich trotz der wenigen Einsatzminuten beim Tabellenvierten als «Teil des Erfolges» sieht.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...