Serge Lutens Jeux de Peau Parfum

„Ein Duft ist wie eine geheimnisvolle Botschaft, unsichtbar in die Luft geschrieben.“
Wahre Worte, die einer Definition gleichen. Serge Lutens hegt ein ganz besonderes Verhältnis zu seinem neuen Parfum – Jeux de Peau



„Eine Erinnerung ist ein Teil meines Lebens. Ein Leben, an dem ich teilhabe; zurück in die Kindheit ; zurück aus der Kindheit; wie ein Ball, der zurückspringt; mit beiden Händen aufgefangen ; festgehalten. Dann wieder gelingt es uns nicht, sie festzuhalten; sie ist wieder fort; damit du sie besser  wiederfindest; je weiter weg, desto besser“.

Die jüngste Kreation aus dem Hause Lutens, welche ab März 2011 erhältlich sein wird, wurde von den Kindheitserinnerungen des Parfumeurs inspiriert. Er sah sich als kleinen Jungen, der ach so gerne die Bäckerei betrat. Das duftende, noch warme Brot, das wohlige Gefühl der Geborgenheit und die Vorfreude auf den ersten Bissen – All das waren Anreize für das einzigartige Aroma.

Auch wenn man sich die Ingredienzien zu Gemüt führt wird einem der Backwaren-Charakter verdeutlicht:

Kopfnote: Zitrus, Milchnoten, Gerste und Weizen
Herznote: Aprikose, Blütennuancen, Zimt und Nelken
Basisnote: Sandelholz

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers:

Serge Lutens Jeux de Peau,
Eau de Parfum, 50 ml ca. 78,00 Euro

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...