Sicher oder spekulativ? Die Vor- und Nachteile der Geldanlagen

Geldanlage Möchten Sie Ihr vorhandenes Geld anlegen und damit eine kurz- oder langfristige Wertsteigerung erzielen, so eröffnen sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Erst einmal sollte jedoch geklärt werden, ob Sie lieber auf Sicherheit setzen oder möglicherweise spekulative Geldanlagen mit höheren Gewinnchancen bevorzugen. Beides hat seine Vor- und Nachteile, die in Ruhe abzuwägen sind.



Die Vorteile von spekulativen oder sicheren Geldanlagen

Häufig führt bei der Auswahl einer Geldanlage der erste Blick zur Rendite. Wer investiert, möchte davon natürlich auch etwas haben. Eine Sicherheit für eine hohe Rendite gibt es nicht. Sie können sich lediglich überlegen, ob Sie lieber weniger dafür bereits feststehenden Gewinn in Anspruch nehmen oder auf Risiko gehen und möglicherweise hohe Renditen einstreichen möchten. Bei einer sicheren Geldanlage wie dem Tagesgeld, dem Festgeld oder auch der Kapitallebensversicherung, erhalten Sie bereits bei Abschluss einen Überblick über die für Sie fest einzurechnenden Gewinne. Spekulative Anlagen wie Aktien, Immobilien oder auch Wertpapiere können Ihnen zwar keine festen Gewinne versprechen, dafür sind aber die Chancen auf höhere Beträge gegeben. Wichtig ist, dass Sie bei dem Abschluss im Auge behalten, dass eine langfristige Vereinbarung es Ihnen schwer macht, spontan Ihr Geld abzuheben.

Die Nachteile von spekulativen oder sicheren Geldanlagen

Theoretisch lässt sich sagen, dass die Vorteile der verschiedenen Anlagemöglichkeiten auch gleich deren Nachteile sind. Während bei der sicheren Geldanlage die Rendite zwar bereits feststeht, bietet sie dagegen nur geringe Vervielfältigungen Ihres Vermögens an. Sicherheit geht hier also auch gleichzeitig einher mit wenig Vermögenssteigerung. Die möglichen hohen Renditen bei den spekulativen Geldanlagen können Sie zwar reich machen, gleichzeitig ist aber auch die Möglichkeit eines Geldverlustes besonders hoch. Eine kurz- oder langfristige Vereinbarung im Hinblick auf die Laufzeit wird in der Regel von Anbietern beider Anlagemöglichkeiten geboten.

Sich richtig beraten lassen

Auch wenn die grundsätzliche Entscheidung, welche Geldanlage es werden soll, natürlich immer von Ihren Wünschen und Bedürfnissen abhängt, ist eine gute Beratung hervorragend geeignet, um die Vor- und Nachteile abzuwägen. Eine Finanzberatung wie www.swisslife-select-unternehmen.de findet die richtige Anlageform und kann auch offene Fragen und Unsicherheiten beantworten oder Unklarheiten beseitigen.

Bild: Doc RaBe – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...