Skirennfahrer Dreßen führt bei olympischer Kombination

Pyeongchang – Thomas Dreßen hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Abfahrt der Alpinen Kombination gewonnen und geht damit als Führender in den entscheidenden Slalom ab 07.00 Uhr (MEZ).

Der Skirennfahrer aus Mittenwald war 0,07 Sekunden schneller als der Norweger Aksel Lund Svindal. Auf Rang drei kam Matthias Mayer aus Österreich (+0,13).

Trotz der Führung hat Dreßen nur minimale Chancen auf eine Medaille, vor allem weil die Slalom-Spezialisten wie Alexis Pinturault (+1,04) und Marcel Hirscher (+1,32) ihren Rückstand in Grenzen hielten. Andreas Sander, Josef Ferstl und Linus Straßer verpassten Platzierungen in den Top 30.

Fotocredits: Michael Kappeler
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...