Skisaison in Deutschland geht langsam zu Ende

München – Die Saison in den deutschen Skigebieten ist vorbei. Nur auf der Zugspitze und im Oberallgäu sind die Pisten noch in einem sehr guten Zustand, meldet der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS). In den Mittelgebirgen ist die Saison beendet.

In Österreich läuft der Skibetrieb noch besser, Wintersportler haben besonders im Salzburger Land und Tirol weiterhin eine große Auswahl und sehr gute Pistenbedingungen. In der Schweiz ist der Frühling noch nicht angekommen, fast alle Pisten sind deshalb weiterhin in einem guten Zustand. In Frankreich und Südtirol haben sich die Abfahrtsbedingungen sogar verbessert: In den französischen Alpen gab es nochmals Neuschnee, in Italien können sich Skifahrer über viel Sonne und gute Pisten freuen.

Ausgewählte Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern im Überblick:

Schneehöhen in Deutschland:

Zugspitze 0/300/-
Reit im Winkl -/70/-
Winklmoos-Steinplatte -/70/-
Fellhorn-Kanzelwand 10/120/0
Nebelhornbahn Oberstdorf 5/130/0
Fichtelberg / Erzgebirge 25/25/2,5
Skiliftkarussell Winterberg 50/50/-

Schneehöhen in Österreich:

Gosau – Dachstein West 50/70/-
Kitzsteinhorn Kaprun 0/185/1
Saalbach Hinterglemm Leogang 20/30/-
Kitzbühel – Kirchberg 41/92/-
Planai – Schladming 70/110/-
Stubaier Gletscher / Stubaital 10/200/-
Ischgl 0/110/38,5
Tux – Finkenberg 135/195/-
Obergurgl – Hochgurgl 18/97/2
Sölden 95/271/-
Stuben am Arlberg 60/195/-
Serfaus – Fiss – Ladis 5/100/2
Silvretta Montafon 5/130/-

Schneehöhen in der Schweiz:

Adelboden-Lenk 0/90/6
Zermatt 0/180/0
Arosa Lenzerheide 0/60/0
Davos Klosters 26/156/13
4 Vallées 5/215/27

Schneehöhen in Italien:

Alta Badia 5/30/0
Gröden 10/30/0
Kronplatz 20/58/0

Schneehöhen in Frankreich:

Méribel 35/173/92,7
Les 2 Alpes 40/180/0
Val Thorens 130/230/0

Fotocredits: Karl-Josef Hildenbrand
(dpa/tmn)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...