Slouch Schals und Tücher

Was gibt es eigentlich besseres an kalten Tagen als eine geeignete Kopfbedeckung? Nichts! Slouch Schals und Tücher sind meiner Meinung nach ein modisches Muss für kalte Tage. Die olle Wollmüzte kann zu Hause gelassen werden. Trendsettern macht die Kälte nämlich gar nichts aus 🙂

Slouch Schals und Tücher sind perfekt für kalte Tage. Wenn der eisige Wind durch die Gegend pfeift. Dann machen wir es uns nämlich einfach. Werfen uns schnell unseren topmodischen Slouch Schal um und ab nach draußen der Kälte trotzen.

Für richtig verschneite Tage greife ich immer zu meiner Lieblingsmütze mit viel Fell 🙂

Das Tolle an so einem Schal ist, dass er keinen Anfang und auch kein Ende hat. Eigentlich wie ein langer dicker und breiter Schal an den Enden zusammengenäht. Dann schlingt man ihn sich zwei Mal um den Kopf und perfekt ist das Ganze.

Eine perfekte Kombi aus Schal und Mütze, nur dass sie den Vorteil hat, dass die Mädels ganz entzückend damit aussehen und die Frisur nicht ruiniert wird.

Auch wenn es dann mal ein bisschen wärmer wird, kann man seinen geliebten Slouch Schal immer noch nutzen. Denn dann nimmt man einfach einen mit einem feineren Material. Stretchige Bauwolle, auch Jersey genannt, eigenet sich hier immer perfekt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.