Sneakers sind eine Passion

Sneakers sind einmal als explizite Gegenkultur zum eleganten Lederhalbschuh kreiert worden. Und obwohl sie mittlerweile Teil der Fashionszene geworden sind, sind sie immer noch Ausdruck eines bestimmten unkonventinellen Lebensgefühls. Allerdings hat sich dieses bis in alle Gesellschaftskreise längst etabliert.

Als Krokettschuh entstanden Sportschuhe in der Mode 1860 in England und auch den den USA, wo sie ab 1917 Keds hießen. Sneakers sind amerikanische Klassiker der Schuhe. Neben Levi’s Jeans, Perfecto Lederjacke und weißem T-Shirt, getragen in den 1950er Jahren, sind Turnschuhe typisch für den Americana Style. Der Turnschuh, einst mit weißer Sohle und Gummieinsätzen, der im Alltag getragen wird, heißt mittlerweile Sneaker. Und er ist Teil von Modekollektionen geworden und wird auch von namhaften Couturiers mit eingesetzt und ist auf internationalen Laufstegen zu sehen. Im Street Style und Casual Look ist der Sneaker zum Must-have avanciert. Markennamen, Styles und Qualität, z.B. auch von Sohlentechnologie, sind ein Thema für Insider nicht nur bei Sportlern geworden.

Sneakers für Jedermann

Neben den klassischen Chucks sind diverse modische Variationen von Sneakers im Handel. Dieses Jahr wird wieder verstärkt der Slip-on getragen. Und das Design im Sneakersektor ist so variantenreich wie kaum vorher. Meist geht es um einfache Flats. Manche werden High-Top-Sneaker genannt. Sneakers gehören wie selbstverständlich zum Lifestyle von Streetfashion und setzten sich auch in der anspruchsvollen Couture durch und das nicht nur im Tennis- und Golfclub. Modisch sind momentan zum einen Pastelltöne, es sind aber auch neonfarbene Exemplare angesagt. Manche Designer haben Keilabsätze in die Sneakerform integriert. Besonders beliebt ist gerade auch Canvas und Leder im Retro-Design. Und es gibt alle möglichen Variationen von Materialmix und farbigen Prints. Verschiedene Modelle gibt es in umfangreicher Auswahl und unglaublich vielseitig, wie mit grafischen Prints, Satin- und Spitzenstoff, Lackdetails, Netzeinsätzen, Animalprints, Flowerdesign, Regenbogenfarben, Neonstreifen und Multifarben. Die Designs wechseln saisonal. Und auch in den Online-Shops ist das ganze breitgefächerte Sortiment vorhanden.

Lebenseinstellung Turnschuh

Die passionierten Sneakerträger können den Schuh praktisch für alle Stylings und Outfits individuell dazunehmen. Und sich eine ganze Sammlung an Modellen aneignen. Und auch der typische Turnschuh in Weiß gehört weiterhin dazu. Der Sneaker ist so gut wie eine Lifestyle- und Modephilosophie für sich.

Foto:Wingnut Designs

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.