Sportliche Heels

Mit den sportlichen High-Heels können Frauen nun locker  am  „Stiletto Run“ auf dem Kuhdamm teilnehmen und auch sonst haben die sportlichen Schuhe so ihre Vorteile.

Möchte man es schick, aber gemütlich am Fuß haben, sollte man zu den sportlichen High-Heels greifen. Bisher hatten Frauen, die es modebewußt und bequem liebten, so ihre Probleme bei der Schuhwahl.

Nun sind die sportlichen High-Heels da: Der Schuh ist ein bisschen höher, sieh aber trotzdem sportlich aus. Zahlreiche Modelle gibt es zur Auswahl: Von einem gemütlichen Absatz von 2-3 cm bis zu 7-8 cm High-Heelabsatz.

Ob Ballettschuh mit Plateausohle, Pumps mit Wedgeabsatz oder der superdünne Higheelabsatz, als Frau hat man ein große Auswahl an sportlichen Schuhbegleitern, die derzeit im Trend sind. Wollte man früher sportlich aussehen, musste man zu den flachen Turnschuhen greifen, die einfach nicht zu unseren Lieblingskleidern und edlen Outfits passen wollten. Der neue Modetrend erlaubt uns Frauen beides!

Ich empfinde die hohen, sportlichen Highheels als Modedesaster, optisch ähneln sie dem Turnschuh wegen der Schnürrung – ein absolutes NO-GO!. Ich finde die Schuhe sehen einfach nur billig und stillos aus. Alternativ empfehle ich für das Frühjahr ein Paar sportliche Wedgeballerina. Die Schuhe vereinen sich zur perfekten Beziehung aus Comfort und angesagtem Style.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.