Stylishe Big Bags

Vor einiger Zeit, nachdem sie ihren ganz großen Boom gerade erlebt hatte, wurde sie mancherorts schon wieder totgesagt: Die Big Bag. Doch vom Out-sein kann man wirklich nicht reden. Denn gerade jetzt ist die Tasche im Großformat wieder das Lieblingsstück vieler Designer.

Prada, Boss, Lacoste, Burberry, Michael Kors und und und…All diese Labels präsentieren in ihren aktuellen Kampagnen wieder Taschen im Großformat. Und das in einer größeren Auswahl an Formen, Farben und dekorativen Elementen als man sie bis jetzt wohl geboten kam. Ein klares Zeichen dafür, dass die Big Bag wieder absolut angesagt ist! Und das lässt die Herzen vieler Frauen sicher hochschlagen. Denn was man in dieser stylishen Tasche so alles unterbekommt, lässt Trendsetterinnen einfach nur ins Schwärmen geraten.

Auf den Frühjahr-/ Sommershows besonders beliebt waren Taschen in Beutelform oder Kastenformat (also Doktorbags), versehen mit zahlreichen Eyecatchern wie Nieten, Ketten, Puscheln und Knoten. Schwarz und Beige sind wie bei der Kleidung auch bei den Accessoires die Trendfarben, doch in Rosa, Türkis, Aquamarin oder Grün wurden die Trendtaschen ebenfalls präsentiert. Big Bags im Ethno-Style oder in Metallic-Optik sorgen außerdem für etwas Abwechslung.

Nebenbei eignen sich Big Bags sowohl als passendes Accessoire zu formalen Anlässen als auch zum bequemen Freizeitlook. Wirklich toll passen sie etwa zur knackigen Skinny Jeans oder zum Mini. Dazu am besten einen taillierten Blazer oder einen femininen Cardigan kombinieren. Für lässigere Tage eignen sich bequeme, leichte und kürzer geschnittene Kleider oder auch ein bedrucktes Shirt. Neben den genannten Labels kann man Big Bags auch günstiger bei H&M, C&A oder auch bei Zara kaufen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.