Top gestylt auch bei Minusgraden – Modetrends im Winter

Echte Fashionistas lassen sich von Minusgraden nicht abhalten und tragen auch im Winter stylishe Kleidung. Im Winter dürfen Sie so richtig in der Kleiderkiste wühlen und Ihre Lieblingsstücke mit vielen verschiedenen Accessoires kombinieren. Mit dicken Schals, kuscheligen Mänteln und gefütterten Stiefeln trotzen Sie der Kälte und sehen zudem noch gut darin aus.

Tipp: Schichten Sie Ihre Kleidung

Der praktische Zwiebellook ist auch in diesem Winter wieder ein guter Tipp. Dieser Look ist einfach zu praktisch, als dass wir auf ihn verzichten könnten. Beim Zwiebel- beziehungsweise Lagenlook tragen Sie mehrere Schichten übereinander. Enge Tops, Shirts, Westen und Mäntel werden einfach übereinander angezogen. Dieser Look ist optimal, wenn Sie nur kurz im Freien sind und unter dem dicken Mantel Ihre Alltags- und Bürokleidung tragen möchten. Aber auch für einen Einkaufsbummel oder Spaziergang im Park ist dieser Look geeignet, denn er hält wunderbar warm. Wenn Sie diesen Look tragen, sollten Sie darauf achten, dass Sie die einzelnen Schichten nicht zu dick wählen. Beulen und Dellen nehmen diesem Styling seinen Charme.

Weitere Modetrends für den Winter

In diesem Winter dürfen Sie gerne auch zu auffälligen Accessoires und Kleidung mit einem opulenten Muster greifen. Florale Muster, Leo-Prints und Jacken im Military-Style sind absolut angesagt. Wer das Steppmuster für einen längst vergangenen Modetrend gehalten hat, wird diese Winter eines besseren belehrt. Die Designer haben sich wieder in das interessante Waffelmuster verliebt und nutzen es in allen erdenklichen Variationen. Das Steppmuster kommt nicht nur auf Jacken, sondern auch auf Pullovern, Kleidern, Röcken, Shirts, Westen, Taschen und Schuhen zum Einsatz. Wenn Sie in diesem Winter mit dem Trend gehen möchten, sollten Sie sich daher unbedingt Accessoires und Kleidungstücke in Steppoptik zulegen. Die Schuhe sind in diesem Winter entweder auffallend bunt oder auffällig verziert.

Schöne Damenmode online bestellen

Wer schön sein will, muss also in diesem Winter nicht zwangsläufig leiden. Die aktuellen Wintertrends wie der Military-Style und das Steppmuster halten warm und sehen gleichzeitig gut aus. Wenn Sie Schuhe und Damenmode für den Winter suchen, können Sie diese jederzeit auch online bestellen. Im Internet können Sie sich auch von den diversen Looks zu Ihrem persönlichen Stil inspirieren lassen.

Bild: Simon Ebel – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.