Toppits Alufolie: Gute Verpackung, ominöse Waben

Testroom Advertorial

Alufolie braucht man in der Küche ständig – zum Braten und Garen im Ofen, um Dinge warmzuhalten oder nachgaren zu lassen… Deshalb greifen viele Menschen zu Qualitätsprodukten, zum Beispiel von Toppits, um sich die Arbeit zu erleichtern. Die Frage ist allerdings, inwiefern sich teure Qualitätsprodukte von herkömmlichen No-Name-Produkten unterscheiden.

Auf der Packung von Toppits Alufolie ist zu lesen, dass die Alufolie mit sogenannten Kraft-Waben ausgestattet ist, die die Folie besonders reißfest machen sollen. Reißfest ist sie tatsächlich – man kann die Folie in jede Richtung auseinanderziehen, ohne dass sie zerreißt –, aber liegt das an den Kraft-Waben? Oder sind die bloß auf der Packung erwähnt, um damit ahnungslose Kunden zu locken?


Mehr Videos gibt es hier!

Was bei Toppits aber wirklich zu loben ist, sind – und das bei fast allen Produkten – die praktischen Verpackungen. Bei der Frischhaltefolie genauso wie bei der Alufolie lassen sich an den Seiten der Verpackungen zwei Laschen nach innen einklappen, und schon ergibt sich eine Haltevorrichtung für die Folienrolle. Auf diese Weise kann man die Folie schnell und einfach von der Rolle ziehen. Sie lässt sich auch problemlos an der Packung abreißen, ohne selber einzureißen, so dass man sich Stücke in der genau passenden Größe abtrennen und Abfälle weitestgehend vermeiden kann. Nähere Informationen gibt es auf der Website!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.