Trainingsauftakt bei Werder ohne Kruse und Sané

Bremen (dpa) – Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist ohne zwei seiner derzeit besten Spieler in die Vorbereitung auf das Spiel in Ingolstadt gestartet.

Angreifer Max Kruse und Abwehrspieler Lamine Sané fehlten beim ersten Mannschaftstraining nach der zweitägigen Pause nach dem 2:1-Sieg im Nordderby gegen den HSV.

Kruse wurde geschont und absolvierte eine Einheit im Kraftraum, während der Innenverteidiger wegen eines grippalen Infekts pausierte. Zu früh dürfte das Ingolstadt-Spiel am Samstag auf jeden Fall für die zuletzt fehlenden Izet Hajrovic und Thomas Delaney kommen, die neben dem Trainingsplatz individuelle Einheiten absolvierten.

Fotocredits: Carmen Jaspersen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...