Trends für den Mann 2010

Für alle männlichen Trendsetter dürfte auf den Modeschauen für den Frühling 2010 wohl etwas dabei gewesen sein. Denn von lässigen Shorts, über edle Anzüge bis zur knappen Badehose gab es wohl alles zu sehen. Und über viele Trends für das gerade begonnene Jahr 2010 waren die Designer sich einig.

Eigentlich kann man sich schon ganz gut an den Trends für die Frau orientieren, wenn man wissen möchte, was der Mann im Frühling so tragen wird. Denn viele Trends gelten für beide Geschlechter.

Da wäre etwa der Preppy Look. Lässige, aber dennoch elegante Chinos gab es etwa bei Alexander McQueen, Calvin Klein oder Etro zu sehen. Dazu das klassische Rautenmuster, edle Hemden und natürlich Loafers. Accessoires wie eine Fliege oder eine Krawatte passen super dazu.

Auch die Trendfarben sind bei der Mode für Männer die gleichen wie bei den Frauen: Schwarz, Grau und Weiß oder Erdtöne, wie etwa Beige. Besonders die Fashion Show von Gianfranco Ferré setzte die angesagten Farben kontrastreich in Szene: Zum schwarzen Hemd und schwarzer Bermuda-Shorts werden eine weiße Krawatte und ebenso weiße Loafers getragen – perfekt! Die Kombinationsmöglichkeiten dieser Farben sind unendlich, denn beide lassen sich gut zu fast allen anderen (bunten) Kleidungsstücken kombinieren.

Interessant ist auch der aktuelle Trend bei den Accessoires. Burberry Prorsum, Boss Orange, Marc by Marc Jacobs und noch viele andere Modehäuser hatten dabei eines gemeinsam: sie schickten ihre männlichen Models mit Handtaschen auf den Laufsteg. Denn das Accessoire, auf das wohl die wenigsten Frauen verzichten möchten, ist auch in dieser Saison wieder etwas für Männer. Egal ob eher handlich, als große Umhängetasche, aus Leder oder Baumwolle – hier sind dem Trend keine Grenzen gesetzt.

Muster sind ebenfalls wieder im Kommen. Das zeigten etwa Dries van Noten, Moschino oder Vivienne Westwood. Karos, Streifen, Rauten oder sonstige Verzierungen dürfen im Frühling weiterhin das Outfit schmücken.

Auch der Jeans-Trend setzt sich bei den Männern fort. Schlichte Denimröhren oder Jeansjacken sind auch in der kommenden Saison ein Hingucker.

Jetzt müssen sich männliche Trendsetter nur noch entscheiden welchen Look sie bevorzugen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.