Trendy Schutzhülle für den neuen iPod nano von Freiwild

Der neue iPod nano ist endlich draußen und erfreut dieses Jahr mit Sicherheit viele, viele Menschen an Weihnachten. Natürlich muss der kostbare Techniktrend auch pfleglich behandelt werden. Die Schutztaschen von „Freiwild“ sind absolut trendverdächtig.

Der neue iPod nano wird derzeit massenhaft verkauft. Aber das kleine Gerät hat auch einen stolzen Preis. Für einen Preis von fast 150 € erwirbt man das Gerät und die Kopfhörer. Da der iPod ein täglicher Begleiter sein wird und natürlich auch lange halten soll, muss man beim Kauf schon daran denken das Gerät zu schützen.

Letztes Jahr waren die Condomhüllen superbeliebt. Das hat aber nachgelassen, nachdem man gemerkt hat, dass die Schützhüllen aus Silikon relativ schnell vergilben. Eine Socke ist auch nicht sonderlich attraktiv.

Über ein schönes Design für die neuesten Geräte von Apple hat sich Julia Gedanken gemacht. Sie ist eine junge Designerin aus Aschaffenburg und hat bereits seit ein paar Jahren Produkte der eigenen Marke „Freiwild“ an den Mann gebracht. Sie selbst sagt von sich, dass sie es sich zur Aufgabe gemacht hat, schöne bunte und praktische Dinge aus spannenden Materialien zu fertigen.

Letzten Endes kam sie auf den Designfilz. Dieser besteht aus 100 % Schafwolle und hat viele tolle Eigenschaften. Er ist von Natur aus wasserabweisend, hitzebeständig sowie kälteisolierend. Und er fühlt sich angenehm an. Das Schönste ist, dass es ihn in vielen lebendigen und intesiven Farben gibt.

Ihre Produkte stimmt sie immer auf die neuesten Appleprodukte ab, so dass man mit seinem neuen iPod nano gleich die passende Schutztasche von „Freiwild“ dazukaufen kann.

Und im Gegensatz zum iPod ist die Tasche ein echtes Schnäppchen. Für gerade mal 13 € extra ist ein kratzfreies Design des iPods garantiert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.