VfB-Stürmer Akolo fit für Frankfurt-Spiel

Stuttgart – Der VfB Stuttgart kann im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Eintracht Frankfurt wieder auf Offensivspieler Chadrac Akolo setzen.

Der zweifache Torschütze habe nach seiner Zerrung wieder voll trainiert und sei gleich ein Kandidat für die Startelf, sagte Trainer Hannes Wolf. «Chadrac hat in der Offensive große Qualitäten und ist für uns ein wichtiger Spieler.» Auch Stürmer Daniel Ginczek könnte in Frankfurt erstmals in dieser Saison von Beginn an spielen und dabei mithelfen, dass die Schwaben die ersten Auswärtspunkte holen. «Wir kriegen personell jetzt richtig Optionen», sagte Wolf.

Fotocredits: Marijan Murat
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.