VfB Stuttgart

Gründungsdatum 9. September 1893
Anschrift Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Stadion Mercedes Benz Arena (60 449 Plätze)
Vereinsfarben weiß-rot
Vereinspräsident
Interimstrainer Hannes Wolf (seit 21. September 2016)
Mitglieder ca. 46 000
Größte Erfolge:
Deutscher Meister 1950, 1952, 1984, 1992, 2007
DFB-Pokal 1954, 1958 und 1997
Deutscher Supercup 1992
Internet www.vfb.de
Twitter https://twitter.com/vfb
Facebook https://www.facebook.com/VfB
instagram http://instagram.com/vfb

Das Aufgebot:

Tor: 1* Mitchell Langerak, 13 Jens Grahl, 32 Benjamin Uphoff

Abwehr: 2 Emiliano Insúa, 4 Jérôme Onguéné, 5 Timo Baumgartl, 6 Jean Zimmer, 16 Florian Klein, 19 Kevin Großkreutz, 25 Matthias Zimmermann, 35 Marcin Kaminski

Mittelfeld: 7 Hajime Hosogai, 8 Anto Grgic, 10 Alexandru Maxim, 17 Tobias Werner, 20 Christian Gentner, 22 Ebenezer Ofori, 23 Max Besuschkow, 27 Mart Ristl, 28 Marvin Wanitzek

Angriff: 9 Simon Terodde, 11 Takuma Asano, 15 Carlos Mané, 24 Josip Brekalo, 33 Daniel Ginczek, 34 Borys Tschchy, 37 Julian Green

* Zahl ist jeweils die Rückennummer

(Stand: Februar 2017)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...