VfB Stuttgart verliert Testspiel bei Zweitligist Heidenheim

Heidenheim – Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat ein Testspiel beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 1:2 (1:1) verloren.

Zwar brachte der Neuzugang Chadrac Akolo (24. Minute) die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf in Führung, Heidenheims Neuzugang Robert Glatzel (29.) und Timo Beermann (59.) drehten jedoch die Partie zugunsten der Gastgeber. Sein Debüt in den Reihen von Aufsteiger VfB feierte der vom portugiesischen Erstligisten GD Estoril Praia gekommene Linksverteidiger Ailton.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...