VfL Wolfsburg sagt Trainingslager in USA ab

Wolfsburg (dpa) – Der VfL Wolfsburg hat sein Winter-Trainingslager in den USA abgesagt. Der Fußball-Bundesligist wollte sich vom 4. bis 13. Januar in Florida auf die verbleibenden 18 Spiele vorbereiten und an einem Turnier mit dem Liga-Rivalen Bayer Leverkusen teilnehmen.

Stattdessen wird nun ein VfL-Nachwuchsteam bei dem Wettbewerb starten. Die Profi-Mannschaft wird indes vom 4. bis 11. Januar im spanischen La Manga trainieren. Kürzere Reisewege und keine Zeitverschiebung lauteten die Argumente für den Wechsel des Trainingslagers.

Fotocredits: Marius Becker

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...