Von Farbe satt bis Natur pur: Die Möbel-Trends 2013

Knallige Farben und natürliche Materialien – das sind die Möbeltrends des Jahres 2013. Lampen in auffälligem Grün oder gelbe Sofas werden mit Accessoires aus Holz oder Rattan kombiniert, um für ganz besondere und einmalige Effekte zu sorgen. Lesen Sie hier alles Wissenswerte zu den aktuellen Möbeltrends, damit Sie auch Ihren eigenen Wänden einen neuen, unverwechselbaren Look verleihen können.

Trend Nr.1: Kontrastreiche Farben

Der Begriff Colour-Blocking stammt ursprünglich aus der Modewelt, hat inzwischen jedoch auch im Möbelbereich Einzug gehalten: Kontrastreiche und knallige Farben werden miteinander kombiniert, ohne jedoch chaotisch zu wirken. Ob ein gelber Tisch im Esszimmer oder eine lilafarbene Kommode im Flur: Experimentierfreudige kommen bei diesem Trend voll auf ihre Kosten. Kombiniert werden können die knalligen Möbel besonders gut mit Vintage-Accessoires wie einem alten Kerzenhalter oder einer verschnörkelten Lampe. Da Natürlichkeit ebenfalls ein zentraler Trend des Jahres 2013 ist, sind auch Wohnaccessoires angesagt, die knallige Farben mit natürlichen Materialien verbinden. Mit einer Lampe in auffälligem Grün, die über einen Lampenschirm in neutralem Beige oder Weiß verfügt, liegen Sie daher genau richtig.

Trend Nr.2: Zurück zur Natur

Möbel, Accessoires und Deko-Gegenstände aus natürlichen Materialien wie Holz oder Rattan sind im Jahr 2013 ebenfalls im Trend. Dominierende Farben des Natur-Looks sind beispielsweise Weiß, Beige oder helles Braun. Insbesondere die Verknüpfung mit dem zeitgemäßen Colour-Blocking schafft eine einzigartige Atmosphäre und sorgt für ein einladendes Wohnambiente. Am besten schaffen Sie ein Gleichgewicht zwischen knalligen Farben, die die Blicke auf sich ziehen, und zurückhaltenden Elementen: Ein Eyecatcher in Form eines lilafarbenen Teppichs kommt besonders gut zur Geltung, wenn er auf einem Holzfußboden oder auf Laminat liegt. Besitzen Sie einen beigefarbenen Teppich aus einem Naturmaterial, passt dieser perfekt zu einem Sofa in einer auffälligen, knalligen Farbe, damit Ihr Wohnzimmer ein unverwechselbares Flair erhält.

Das Wohnjahr 2013: abwechslungsreich und bunt

Die Wohntrends des Jahres 2013 lassen viel Raum für eigene Gestaltungsideen. Freunde von auffälligen Farben und ungewöhnlichen Designs kommen ebenso auf ihre Kosten wie Fans von natürlichen Materialien wie beispielsweise Holz, Korb oder Rattan. Grundsätzlich gilt: Die Kombination muss stimmen, um ein ansprechendes Gesamtbild zu erhalten.

IMG: HOFFMANN – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.