Wagners Finger geht es besser – Band und Kapsel verletzt

Berlin – Sandro Wagner ist nach seinem kurzen Schock durch seinen ausgerenkten Finger auf dem Weg der Besserung. «Dem Finger geht es heute viel besser», zitierte 1899 Hoffenheim seinen Stürmer bei Twitter.

Nach einem Zusammenprall mit Vedad Ibisevic im Auswärtsspiel bei Hertha BSC stand Wagners linker Zeigefinger am Freitagabend ungewöhnlich ab und musste eingerenkt werden. Beim 29-Jährigen wurde eine Finger-Luxation diagnostiziert. Das Band und die Kapsel sind verletzt.

Direkt nach dem Spiel hatte Wagner die Verletzung mit Humor genommen: «Es sah schlimmer aus, als es war, aber für so einen Actionfilm wäre es ganz gut gewesen», sagte er nach 3:1-Sieg seines Teams in Berlin.

Fotocredits: Soeren Stache
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...