Wasserballerinnen der USA erneut Olympiasieger

Rio de Janeiro – Die Wasserballerinnen der USA sind wieder Olympiasieger. Nach dem Erfolg vor vier Jahren in London war der Weltmeister auch in Rio de Janeiro nicht zu schlagen.

Im Finale feierten die Amerikanerinnen ein 12:5 (4:1, 1:2, 4:1, 3:1) gegen Rekordeuropameister Italien. Vier US-Spielerinnen waren noch von dem London-Erfolg dabei.

Erstmals in der Olympia-Geschichte hatten sich in einem Damen-Finale zwei Mannschaften gegenüber gestanden, die schon einmal Olympiasieger waren. Die USA sind das einzige Team, das bei allen fünf Olympia-Auflagen immer in den Medaillenrängen platziert war. Hinter Athen-Olympiasieger Italien durfte sich Russland in Rio über die Bronzemedaille freuen. 

Fotocredits: Orestis Panagiotou
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...