Wechsel von Salzburgs Lazaro zu Hertha rückt näher

Schladming – Der sich lange anbahnende Wechsel von Offensivspieler Valentino Lazaro von RB Salzburg zu Hertha BSC rückt näher. Der 21 Jahre alte österreichische Nationalspieler befand sich am Dienstag in Berlin.

Einem Bericht der «Bild» und «BZ» zufolge stand ein weiterer Medizintest an, der Bundesligist wollte dies nicht kommentieren. Nach einer Sprunggelenksverletzung muss Lazaro derzeit allerdings noch pausieren und soll voraussichtlich daher zunächst ausgeliehen statt gekauft werden. Er steht noch bis 2019 beim österreichischen Meister unter Vertrag. Lazaro wäre nach Davie Selke und Mathew Leckie der dritte Hertha-Neuzugang in der Offensive.

Fotocredits: Antonio Bat
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...