Wedges für den Sommer – Schuhtrend 2011

Die aktuelle Schuhmode macht derzeit wieder die Frauen schwach, denn Wedges mit Plateau sind der Schuhtrend 2011 für das Frühjahr und den Sommer. Egal ob bei Deichmann, Zara oder den High Fashiondesignern wie Marc Jacobs. Trend ist: weiblich und verspielt.

Ich habe meine persönlichen Favouriten ja bei H&M im Onlineshop gesehen. Hier könnt auch ihr sie begutachten :). Die Wedges, sind Schuhe mit Keilabsätzen und sind dieses Jahr so vielseitig, dass sie wirklich zu allem getragen werden können. Egal ob zur Röhre, oder angesagten Flatterhose aus Seide, zum langen Kleid, oder zur kurzen Hotpant.

Was diese Saison allderings sehr auffällig ist, ist das verspielte, schon fast kitschige Design der Schuhe. Mein Tipp: wer seine ganz individuellen Wedges möchte der gestaltet sie einfach selbst.

Wie? Ganz einfach: ihr braucht dazu erst einmal ein Paar Wedges welche eine neutrale Basis für eure kreative Idee bieten. Vielleicht welche aus Bast oder ganz einfach nur in einem Farbton. Dann ist euer nächster Weg der Bastelladen. Dort werdet ihr sicherlich fündig im Bereich der Kunstblumen. Sucht euch aber nicht zu große aus. Letzte Etappe Baumarkt oder in der Werkzeugkiste nachgucken ob ihr nicht schon eine Heißklebepistole habt.

Ja und dann ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Und ihr liegt mit Blumenwedges voll im Trend. Designer wie Louis Vuitton, Dior und Co. haben ihre auf der lezten Fashionweek präsentiert und drei Mal dürft ihr raten was die wohl kosten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.