Wenn Werbung wirklich nervt

Das Werbung ein wichtiger Bestandteil von Webseiten ist, ist logisch und sinnvoll. Schließlich müssen die Kosten für die Pflege und Redaktion der Inhalte irgendwie gegenfinanziert werden.

Aber es gibt Webseiten die mit LayerAd Werbung, Popups oder Ähnlichem derart nerven, dass User eher verschreckt anstatt angezogen werden. Am besten ist Werbung die man nicht schließen kann (siehe Screenshot) oder Flash Layer die den „Schließen“ Button mal oben, unten oder sonstwo haben. Wenn mich Seiten damit zu oft penetrieren, dann suche ich mir eben eine Alternative. 😉 Wahrscheinlich benutzen die Macher von solchen Seiten wahrscheinlich nicht mal das eigene Portal sonst würde das auffallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.