Werder Bremen holt Augustinsson im Sommer aus Kopenhagen

Bremen – Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat im schwedischen Nationalspieler Ludwig Augustinsson den ersten Profi für die kommende Saison verpflichtet. Der Linksverteidiger wechselt im Sommer vom FC Kopenhagen zu Werder und soll einen Vertrag bis 2021 erhalten. Das teilten die Bremer mit.

Laut Medienberichten zahlt der Bundesligist dafür die festgeschriebene Ablöse von 3,5 Millionen Euro. Mit der U21 seines Landes wurde Augustinsson 2015 Europameister, im vergangenen Jahr nahm er mit dem schwedischen A-Team an der EM in Frankreich teil.

Fotocredits: Filip Singer
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...