Wie wichtig ist Sportsponsoring heute?

Wie wichtig ist Sportsponsoring heute?Sport bewegt die Massen. Sportsponsoring ist daher sowohl für Vereine als auch für große Firmen ein wichtiger Teil des Marken-Marketings. Wie diese Symbiose funktioniert, lesen Sie hier.

Eine Welt ohne Sportsponsoring ist heute undenkbar

Wir leben in einer kapitalistischen Welt. Neben der Leistung dreht sich auch alles darum Gewinne zu machen. Der Spruch „Geld regiert die Welt“ gilt insbesondere für den Sport. Ohne Sponsoren können Vereine kaum Leistungen erbringen. Insbesondere nicht im Leistungssport. Die meisten Vereine finanzieren sich über Spenden und Mitgliederbeiträge. Diese Einnahmen reichen jedoch meist nur für die reinen Erhaltungskosten der lokalen Sportstätten. Nur durch Sportsponsoring können sich Vereine und Mannschaften neue Trainingsgeräte, neue Trikots und auch die Bezahlung von Berufsportlern leisten. Im heutigen Profigeschäft wie zum Beispiel des deutschen Nationalsportes – dem Fußball, ist eine Millionenbezahlung von Top-Spielern nur durch Sportsponsoring möglich. Die Zusammenarbeit mit finanzkräftigen Sponsoren ist für Vereine daher immer von Vorteil.

Veranstaltungen und Vereinen profitieren von Sponsoren

Große wie auch kleine Sportveranstaltungen kämen ohne das Geld von Sponsoren (wie beispielsweise Swiss Life Select, die die Fußballschule von Michael Rummenigge sponsern) gar nicht zu Stande. Es wäre weder Geld für den Veranstaltungsort noch für das Unterhaltungsprogramm vorhanden. Die Planung und Durchführung eines Sportevents verschlingt viel Zeit und Geld. Neben den Lokalitäten und dem Programm spielt vor allem die Sicherheit bei großen Events eine wichtige Rolle. Dies bedeutet erhöhte Personalkosten für Sicherheitsdienste und Rettungskräfte, die immer vor Ort sein müssen. Aber auch Preisgelder und Sachgewinne bei Turnieren werden stets von Sponsoren gestellt. Und welcher Sportler würde schon an einem Turnier teilnehmen, wenn es nichts zu gewinnen gäbe. Selbst die Herstellung von Medaillen und kleinen Pokalen kostet Geld, das kleine Vereine oft nicht haben. Die kostengünstige Alternative sind Urkunden.

Sponsoren lieben große Sportevents

Aber natürlich profitieren nicht nur Sportler und Vereine vom Sportsponsoring. Auch die Sponsoren wissen die Vorzüge ihrer Spenden zu schätzen. Firmen sind keine selbstlosen Spender. Im Gegenzug zu ihrem Spenden dürfen sie überall auf einer Veranstaltung für sich werben. Jeder soll schließlich sehen, wer die Mannschaft, oder den Verein unterstützt. Dies führt fast immer zu einer Imageverbesserung eines Unternehmens und einer besseren Etablierung einer Marke. Sportsponsoring ist für fast jedes Unternehmen eine lohnende Investition.

Bildquelle: DOC RABE Media – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...