Wolfsburg bangt vor Frankfurt-Match um ein Spieler-Trio

Wolfsburg (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag um ein Spieler-Trio. Neben Yunus Malli (Probleme an den Rippen) und Jakub Blaszczykowski (Rückenbeschwerden) droht den abstiegsbedrohten Niedersachsen auch der Ausfall von Ricardo Rodriguez. 

Der Schweizer leidet an Knöchelverletzung. «Ich hoffe trotzdem, dass alle am Freitag wieder dabei sind», erklärte VfL-Trainer Andries Jonker. Ganz sicher fehlt Luiz Gustavo (Gelb-Rot-Sperre).

Der VfL reist als Tabellen-15. nach Frankfurt und liegt nur wegen des besseren Torverhältnisses noch vor dem Hamburger SV, der derzeit den Relegationsplatz 16 belegt. Dazu kassierten die Wolfsburger am vergangenen Samstag eine 0:6-Pleite im eigenen Stadion gegen Bayern München. «Ich bin sehr gespannt, wie meine Mannschaft spielen wird», berichtete Jonker und kündigte Wiedergutmachung für das Heim-Debakel an: «Wir stehen auch in der Pflicht, für unsere Fans zu punkten.»

Fotocredits: Guido Kirchner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...