Wolfsburg verliert Testspiel gegen Newcastle United 1:3

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich anderthalb Wochen vor dem Pflichtspielstart noch nicht in bester Verfassung gezeigt.

Die Niedersachsen verloren ein Testspiel gegen den englischen Premier-League-Aufsteiger Newcastle United mit 1:3 (0:2) und waren ohne den geschonten Nationalstürmer Mario Gomez vor allem in der Offensive zu harmlos. Nur Yunus Malli (52. Minute/Foulelfmeter) traf vor 3011 Zuschauern für den VfL, Aleksandar Mitrovic (37.), Matt Ritchie (43.) und Christian Atsu (68.) erzielten die Tore für das Newcastle-Team von Trainer Rafa Benitez.

Fotocredits: Christian Charisius
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...