Yumi Kleider sind voll im Boho Chic

Wer sich jetzt noch fragt was diese Saison total angesagt ist bekommt dirket eine Antwort: Yumi! Das sind Kleider aus dem fernen Asien, welche nicht nur Stars wie Sienna Miller faszinieren, sondern vor allem die Trendsetter unter uns. Der Boho Chick zieht immer größere Kreise und begeistert nun die Damenwelt mit trendigen Kleidern.

Yumi nennt sich die Marke, welche diese unfassbar süßen Kleider und Tunikas herstellt. In Asien sind sie schon längst ein Renner. Vor ein paar Jahren haben die Mädels in Tokyo sie schon getragen. Jetzt ist der Trend auch endlich zu uns rübergeschwappt.

Dank modischen Stars wie Sienna Miller und Kate Moss hat der Bohochick bei uns großen Anklang gefunden. Es ist die Mode der modernen Blumenkinder.

Bereits vor ein paar Monaten habe ich über Empire und Boho Kleider geschrieben. Dieser Artikel ist besonders beliebt bei euch und daher ist ein Schreiben über die niedlichen Kleider von Yumi somit gerechtfertigt.

Die Kleidungsstücke sind aus einem Mischgewebe hergestellt mit Wollanteilen. Das ist sehr gut, denn so sind sie nicht zu dick, so dass man sie auch an wärmeren Tagen tragen kann. Das Mischgewebe garantiert ein gutes Sitzen der Kleidung.

Nicht fehlen dürfen die trendy Prints, welche meist aus kleinen Katzen, Pilzen, Blumen und anderem süßen Getier besteht. Besonders chick finde ich die Versionen mit dem großen Holzknopf.

Beim englischen und deutschen ebay wird man auf jeden Fall fündig, denn Geschäfte hier bei uns sind mir mit dieser coolen Mode leider noch nicht aufgefallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.