Aufsteiger Hannover 96 nur 0:0 im Test beim Wolfsberger AC

Wolfsberg – Fußball-Bundesligist Hannover 96 kam in einem Testspiel beim österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC am Dienstag über ein 0:0 nicht hinaus. Für den Aufsteiger war es nach dem Remis gegen den FC Twente bereits das zweite torlose Unentschieden hintereinander.

Neuzugang Julian Korb musste kurz vor der Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Das Match fand im Rahmen des Trainingslagers in Velden/Österreich statt. Am Donnerstag (15.30 Uhr) treffen die Niedersachsen in Villach auf den türkischen Erstliga-Club Alanyaspor.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...