Aufstiegskandidat Stuttgart gewinnt 1:0 bei St. Pauli

Hamburg – Der VfB Stuttgart hat seine Ansprüche auf die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga untermauert.

Beim Tabellenletzten FC St. Pauli setzten sich die klar favorisierten Schwaben etwas glücklich mit 1:0 (0:0) durch und rückten zumindest bis Montag auf Platz zwei der 2. Bundesliga vor. Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion erzielte der eingewechselte Carlos Mané (84. Minute) den Siegtreffer für die Schwaben, die nach zwei Niederlagen vor der Winterpause in die Erfolgsspur zurückkehrten. Für den lange ebenbürtigen FC St. Pauli wird die Lage im sportlichen Überlebenskampf nach der Rückrunden-Auftaktniederlage immer prekärer.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...