Beeindruckende Natur – Urlaub in Norwegen

Wer Erholung abseits durchschwitzter Horden in den Bettenburgen Südeuropas sucht, für den ist Norwegen das richtige Reiseziel. Sofern man nicht gerade durch Oslo flaniert oder den Parkplatz am Nordkap ansteuert, bestehen hohe Chancen, dass man draußen in der Natur ganz für sich ist. Und die Schönheit dieser Natur ist es auch, die Menschen, welche einmal nach Norwegen gereist sind, immer wieder zurückkehren lässt.

Auf den Spuren der Postschiffe die Küste hinauf

Von Nord nach Süd hat Norwegen eine Ausdehnung von 1.700 Kilometern Luftlinie. Fährt man dagegen die Küste entlang, ist man über 25.000 Kilometer unterwegs. Der Grund dafür sind die norwegischen Fjorde. Es ist ein einzigartiger Anblick, wenn sich die felsigen Berge Norwegens aus dem tiefen Blau des Meeres erheben und man auf einem Schiff zwischen ihnen hindurch gleitet. Eine der größten touristischen Attraktionen Norwegens bildet daher auch eine Schiffreise auf dem traditionellen Seeweg der früheren Postschiffe, auf Norwegisch „Hurtigruten“ genannt. Insbesondere im Sommer, wenn die Tage kein Ende zu nehmen scheinen, ist das Spiel des Lichts in dieser Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Überhaupt spielt Licht eine besondere Rolle in diesem Land. Wer einmal das Polarlicht mit eigenen Augen gesehen hat, wird diesen Anblick nicht mehr vergessen.

Im Inland und auf den Inseln locken anspruchsvolle Wanderungen

Eine gute Möglichkeit, sich der Natur Norwegens anzunähern, sind Wanderungen durch die verschiedenen Landschaften des Nordens. Neben den Fjorden bietet sich hierfür die größte Hochebene in ganz Europa an: die Hardangervidda. Das etwa achttausend Quadratkilometer große Plateaufjell weist eine mittlere Höhe von etwa 1.300 Metern auf. Wahrzeichen der Gegend ist der Harteigen, ein 1.690 Meter hoher Berg. Bereits seit 1981 sind weite Teile des Gebiets norwegischer Nationalpark. Oder Sie reisen auf die Lofoten. Auch diese Inselgruppe ist ein ideales Terrain für ausgiebiges Trecking.
Geruhsamer Urlaub im Ferienhaus

Wer es dagegen etwas gemütlicher angehen lassen möchte, findet schnell eine bequeme Unterkunft in einem Ferienhaus in Norwegen. Auch von dort aus lassen sich mit dem Auto Ausflüge in die faszinierende Natur Norwegens unternehmen. Wie auch immer Sie sich entscheiden: Norwegen bietet in jedem Fall für alle Naturliebhaber genau den richtigen Urlaubsrahmen.

Bild: Ben Burger – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...