Besser Lernen leicht gemacht

Eine Frau an einem sehr gut organisierten SchreibtischOb für eine Klausur an der Uni oder eine Abschlussarbeit – sich zum Lernen hinzusetzen kostet immer ein kleines bissen Überwindung. Doch mit einer guten Strukturierung und dem passenden Zubehör geht das Lernen auf einmal ganz leicht, und einer guten Vorbereitung steht nichts mehr im Wege.





Warum Organisation manchmal wirklich alles ist

Es mag vielleicht altbacken klingen, aber eine gute Organisation garantiert Ihnen eine bessere Lernatmosphäre und sorgt auch für mehr Motivation. Das fängt schon damit an, dass Sie rechtzeitig mit dem Lernen beginnen – je mehr Zeit Sie einplanen, desto weniger Zeitdruck werden Sie haben und Sie können entspannter lernen. Stellen Sie sich einen Zeitplan zusammen und planen sie dabei regelmäßig Pausen ein. Sofern Sie sich daran halten, werden Sie auf jeden Fall alle Lernziele abarbeiten können. Sorgen Sie außerdem für einen aufgeräumten Arbeitsplatz: unnötige Zeitschriften oder Abfall lenken Sie bloß von der Arbeit ab. Wenn Sie dann auch noch dafür sorgen, dass Handys ausgeschaltet bleiben und auch die sozialen Netzwerke nicht andauernd aktualisiert werden müssen, können Sie mit voller Konzentration mit Ihrer Arbeit beginnen.

Mit dem passenden Zubehör zu einem guten Ergebnis

Auch mit dem richtigen Lern- und Büromaterial können Sie sich das Lernen ein wenig einfacher gestalten. Schaffen Sie hierbei eine gewisse Routine: einen bestimmten Stift, eine bestimmte Kaffeetasse, und das Gehirn schaltet sogleich um auf den Lernmodus. Außerdem ist es mit hochwertigen Büromaterialien nicht nur schöner zu arbeiten, sondern auch praktischer: keiner lernt gerne, wenn die Kugelschreiber nach ein paar Minuten leer sind oder die Textmarker verwischen. Auch wichtig: immer genug Material vorrätig haben und das immer in Reichweite – es kostet ungemein viel Zeit wenn Sie mitten im Lernen noch einmal aus dem Haus müssen um fehlendes Material zu besorgen. Sie sehen also: Gutes Lernmaterial sorgt nicht nur für eine positivere Stimmung, sondern auch indirekt für eine bessere Organisation.

Gut organisiert und motiviert zum Ziel
Das Einzige, das Sie sich zu merken brauchen: mit den richtigen Vorbereitungen ist es gar nicht schwer, erfolgreich und entspannt zu Lernen. Alles, was es im Großen und Ganzen dazu braucht, ist nicht mehr als ein strukturierter Zeitplan, ein organisierter Arbeitsplatz und angemessenes Arbeitsmaterial. So erreichen Sie Ihr Ziel topmotiviert und vollkommen stressfrei. Weitere Tipps fürs erfolgreiche Lernen finden Sie hier.

IMG: Michaela Rofeld – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...