Braunschweigs Sauer fällt verletzt aus

Braunschweig – Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig muss für unbestimmte Zeit auf Maximilian Sauer verzichten. Der Abwehrspieler hat sich beim Spiel am Montagabend gegen Union Berlin eine Bandverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen, wie der Verein mitteilte.

Der 22-Jährige war zur Pause ausgewechselt worden. Sauer hat bisher 14 Saisonspiele absolviert.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...