Brillen-Trends 2011: Von edel bis schlicht

Die Brillen-Trends 2011 sind sehr vielseitig, für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei. Optiker und Designer machen es uns in diesem Jahr leicht und beschenken uns mit einer Fülle an trendigen Modellen.

Wenn man sich die Brillen-Trends 2011 ansieht, wird klar: Brillen sind längst kein Grund mehr, sich vor der Welt zu verstecken. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene und hippe Designs, dass immer mehr modebewusste Frauen und auch Männer auf Kontaktlinsen verzichten und die Brille nicht nur als Sehhilfe, sondern als Accessoire stolz zur Schau tragen. Und wie bei allen Accessoires gibt es auch hier wechselnde Trends, die sich den Entwicklungen in der Mode allgemein anpassen.

Klassiker und neue Ideen: Brillen-Trends 2011

Große Brillen waren schon in den vergangene Jahren immer mal wieder angesagt, und auch 2011 darf man sich mit ihnen ruhigen Gewissens sehen lassen. Außerdem ist die Nerd-Brille derzeit der letzte Schrei, Stars und Sternchen lassen sich immer öfter mit solchen Modellen ablichten. Mal schmal und rechteckig, mal größer mit abgerundeten Kanten, mit auffällig breiten Bügeln, mit Glitzersteinchen wie bei Oma oder in einem Design, das aussieht wie selbst zusammengebastelt – Nerd-Brillen sind vielseitig und passen sich so jedem Typ an. Ja sogar Hornbrillen sind wieder in der Modewelt gesichtet worden.

Die aktuellen Brillen-Designs nehmen auch die Farbtrends des Modesommers auf und zeigen sich zum Beispiel im angesagten Animal Print. Da wird aus dem einfachen Gestell plötzlich ein stylisches Accessoire mit Leoparden-Muster – ein Look, der je nach Farbnuancen sowohl zu flippiger Freizeitkleidung als auch zu einem schicken Business-Outfit passt. Auch die Retro-Optik findet sich in den diesjährigen Modellen, von Streifen bis hin zu verwaschenen Farbverläufen ist die Auswahl riesig.

Brillen-Trends 2011: Elegant und trotzdem auffällig

Auch mit Farben wird fleißig experimentiert. Zwar sind die ausgewählten Nuancen hier nicht so frech wie in der Mode selbst, trotzdem passen farbige Modelle in freundlichem Pink, sanftem Apricot, schickem Lila oder sonnigem Gelb prima zu den fröhlichen Modetrends des Sommers. Besonders auffällig sind Brillen in strahlendem Weiß, sie können natürlich zu jedem beliebigen Farbenspiel in der Kleidung kombiniert werden.

Für welches Modell man sich auch immer entscheiden mag, man zeigt sich definitiv als Modekenner. Denn nie waren die Nasengestelle so gern gesehen wie zur Zeit. Der Gang zum Optiker oder der Blick in einen Brillen Online-Shop gleicht daher im Moment einem modischen Einkaufsbummel und wird so zum wahren Vergnügen – denn welche Frau nutzt nicht gern jede Gelegenheit für eine Shopping-Tour?!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.