Converse Schuhe – überlebt der Trend den Winter?

Die Erfolgsgeschichte der Markenschuhe von Converse ist einfach zu erklären. Bequeme, moderne Schuhe, die sich zu jedem Outfit tragen lassen, ziehen die Kunden einfach magisch an.

In diesem Jahr feiert die Firma Converse ihr 100-jähriges Bestehen. 1908 in Massachusetts gegründet, gehört die Firma heut zum Sportartikelhersteller Nike.

Am bekanntesten sind wohl die Converse-Schuhe, die man gerade an den Füßen der Kids auf den Straßen sehen kann. In allen Farben und mit vielen verschiedenen Mustern kann man sie zu jedem Outfit tragen und das macht sie wahrscheinlich auch so beliebt.

Die Sohle und das Patch des Schuhs bestehen aus Leder und der Rest aus Stoff. Die meisten Modelle, die übrigens unter Insidern „Chuck“ genannt werden, sind knöchelhoch, wobei man auch Halbschuhe zu kaufen bekommt.

Sie finden die Schuhe sogar im Mode-Ratgeber, mit passenden Tipps zum dazugehörigen Outfit. Ich denke, dass die Schuhe auch noch nächstes Jahr im Trend sein werden, da Stars wie Avril Lavigne, die 100 Paar dieser Schuhe besitzt, als Vorbilder fungieren und die Verkaufszahlen in die Höhe treiben. So wird der Umsatz der Marke stetig weiter wachsen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.