Die Frisuren- und Rasur-Trends 2013 für Sie und Ihn

Jugendliche PunkerinNicht nur die Mode wird in jedem Jahr neu erfunden, sondern auch die aktuellen Frisurentrends für Damen und die Art, wie die Herren ihren Bart (nicht) tragen. So überrascht es nicht, dass auch im Jahr 2013 nicht nur altbekannte Klassiker einen neuen Look verpasst bekommen, sondern auch komplett neue Trends kreiert werden.

Die Frisurentrends für Frauen

In diesem Jahr liegen Kurzhaarschnitte in allen Variationen im Trend. Ob im Garcon-Stil, mit überlangem Pony oder als flotter Bob – Haare dürfen wieder kurz sein und zwar mit definierten Linien und weichen Farbschattierungen. Wenn Sie Ihr langes Haar behalten wollen, sollten Sie es im aktuellen Ombré-Look kolorieren. Dabei wird der Ansatz dunkel gehalten, während die Haarlängen in Rot-, Blond- oder Brauntönen heller schattiert werden. Bei den Haarfarben sind vor allem kühles Blond, Karamelltöne und kräftiges Rot angesagt. Auch Locken sind wieder im Trend. Falls Sie also keine Naturwellen haben, dürfen Sie wieder zur Dauerwelle greifen.

Modische Frisuren und Barttrends für Herren

Bei den Männern sind vor allem Klassiker angesagt. So erlebt die Tolle am Oberkopf ein Comeback, mit Wachs oder Gel kann ein stylischer Wet-Look kreiert werden. Der bewährte Garcon-Schnitt erhält weichere Übergänge, wobei die Haarspitzen nicht mehr stumpf, sondern effiliert geschnitten werden. Auch der Lumberjack-Look liegt im Trend, wobei die Haare am Oberkopf etwas länger gelassen und in großen, unauffälligen Stufen geschnitten werden. Sie sollten jedoch beachten, dass diese Variante etwas mehr Pflege und einen regelmäßigen Schnitt benötigt.

Ein weiterer Trend, der bei Herren immer beliebter wird, ist der Voll- bzw. Kinnbart. Der Drei-Tage-Bart verliert an Bedeutung.

Falls Sie sich einen Bart stehen lassen, sollten Sie sich auch die Zeit nehmen, ihn zu pflegen. Am besten finden Sie den für Sie geeigneten Rasierer im Test.

Trendvielfalt für Damen und Herren

Noch nie gab es so viele verschiedene Frisurentrends für Damen und Herren – ob lang oder kurz, Sie werden auf jeden Fall den für Sie passenden Schnitt finden. Experimentieren Sie und finden Sie heraus, was Ihnen steht. Ein neuer Look kann Ihnen ein ganz neues Lebensgefühl geben.

Bild: Markus W. Lambrecht – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...