Ein lilafarbener Herbst erwartet uns

Obwohl wir uns noch mitten im Sommer befinden kann man in jeglichen Modegeschäften die neuen Kollektionen begutachten. So wird es auch ermöglicht, sich frühzeitig für die kommende Saison zu rüsten.

Es ist zu erkennen, dass die dominierenden Farben vor allem Lila, Türkis und Dunkelorange sind. Auch Männer sollten vor diesen Farben nicht zurückschrecken und sich dem Trend ergeben.
Doch gerade das Lila sollte in diesem Herbst nicht fehlen. Kombinationen sind in sämtlichen Variationen möglich und auch bringt der frische Ton ein Farbhighlight in den tristen, trüben und müden Alltag.

Im Herbst sollte man das Lila vorzugsweise mit Schwarz- und Graustufen verbinden, denn dies ergibt einen wahren Hingucker.
Diese beiden lassen sich aber auch mit Türkis perfekt tragen, wohingegen Orange am Besten zu erdfarbenen Tönen, wie beispielsweise beige oder braun, passt. Mit der letzten Variante harmoniert man dann auch noch wunderbar mit der Natur und seinem Umfeld, denn immerhin ist es die Jahreszeit, in der sich die Blätter der Bäume in genau diese Farbschläge verfärben, die Zeit der Ernte, wie beispielsweise der Kürbisse, und die der braunfarbenen Kastanien.
Wie schon angesprochen sollten auch Männer zu der Farbe Lila greifen. Ein schöner Pulli in genau dieser, kombiniert mit einem klassisch weißen Hemd, zeugt von Stil und Modebewusstsein. Doch auch Türkis darf in keinem männlichen Kleiderschrank fehlen. Hier darf es, anders als bei den Frauen, in kräftigen und ausdrucksstarken Nuancen vorhanden sein. Um das Outfit dann auch noch richtig zu tragen, sollte man Türkis vorzugsweise mit regulären Farben wie Schwarz oder Weiß kombinieren. – Also Männer, traut euch!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.