Ein schöner Garten kommt nicht von allein

Tipps für GartenverschönerungZum Entspannen nach einem stressreichen Tag ist ein Garten natürlich der perfekte Ort. Hier können Sie mit der Natur im Einklang sein und innehalten. Auf einer Terrasse gemütlich zu sitzen, vielleicht am Abend mit der Familie oder mit Freunden zu grillen oder einfach nur das Tagesende mit Blick auf das Grün sowie auf stilvolle Figuren im Garten zu genießen, kann so herrlich entspannend sein. Dabei soll ein Garten natürlich für Sie auch etwas für das Auge sein und ein wenig Arbeit macht er ja sicherlich auch. Bekanntlich gibt es auch einige Regentage in der warmen Jahreszeit.

Gartenhaus

Ein Gartenhaus kann hier die perfekte Lösung sein, können Sie doch einfach den Rasenmäher, die Gartengeräte oder die Stuhlauflagen leicht und sicher verstauen. Doch als Variante eines behaglichen Aufenthaltsortes eignet sich ein Gartenhaus. Mit schönen Tischen, ein wenig Dekoration, Bänken oder Stühlen, und ein wenig Dekoration versehen, können Gartenhäuser, wie z.B. von www.gartenhaus-profi.de so der Mittelpunkt Ihres Gartens werden. Ungemütliche, regnerische oder kühle Tage können so dennoch ungehindert von Wind und Wetter im Freien verbracht werden.

Schöne Gartenfiguren

Es muss ja nicht unbedingt der schnöde Gartenzwerg sein. Geschmackvolle Gartenfiguren verschönern das Gesamtbild Ihres Gartens optisch ungemein. Figuren aus Stein, Betonguss, Kunststoff oder Steingut schaffen ein mediterranes Flair und sorgen bei Ihren Besuchern sicherlich für Bewunderung. Sei es nun der barocke Engel, ein Buddha, das Reh in der Ecke, eine klassische Figur der Antike oder auch eine sehr moderne Form. Die Auswahl an Farben, Formen, Größen und Materialien ist mittlerweile riesengroß und Ihrer Individualität keine Grenzen gesetzt.

Natürlich kommt es auch immer auf die Bepflanzung an. Sind Kinder in der Familie vorhanden, sollten Sie giftige Pflanzen bei der Anschaffung gar nicht erst in Betracht ziehen. Kübelpflanzen haben den großen Vorteil, dass Sie diese aufstellen und versetzen können, wo immer Sie möchten. Sind die Pflanzen nicht winterhart, können sie im Gartenhaus einfach und sicher überwintern.

Bild: rsphoto – Fotolia

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...