Ethno extrem

Eines muss man sich in diesem Herbst eingestehen: Der Ethno-Look ist einfach der perfekt passende Trend für die wechselhafte Jahreszeit. Farbenfroh und auffällig konkurriert er mit der bunten Optik der goldenen Herbsttage und sorgt an trüben Tagen für gute Laune.

Denn der Ethno-Look vereint nicht nur die typisch herbstlichen Nuancen wie Rost, Beige, Gold oder Braun, sondern kombiniert auch verschiedene Muster völlig wild miteinander. Und dazu gehören längst nicht nur die typischen Ethno-Muster wie Animal Prints, Blumen und natürliche Phantasie-Drucke. Auch klassische Prints wie Karo, Hahnentritt oder Streifen können bei diesem Trend nach Lust und Laune zusammengestellt werden.

Wichtig beim extremen Ethno-Style ist der typische Lagen-Look. Klar, das ist im Herbst und Winter natürlich nichts Neues. Allerdings werden hier, neben den diversen Mustern, auch verschiedenste Stoffe miteinander kombiniert: Leder wird etwa mit Baumwolle, Fake Fur mit transparenten Stoffen und Leinen zu Satin getragen.

Typische Kleidungsstücke für den diesjährigen Ethno-Look sind Haremshosen, Lederkleider, Fellwesten und -jacken, weitfallende Kleider, Boleros, Capes und Wickelröcke.

Außerdem spielen natürlich die Accessoires eine ganz besonders wichtige Rolle. Bei dem wilden Phantasie-Look zählt dabei vor allem „Je mehr, desto besser.“ Besonders schön lassen sich Fransentaschen in Wollweiß, Beige oder Schwarz kombinieren. Ein wichtiges Utensil sind außerdem Gürtel. Sie sollten auffällig um die Taille getragen werden – am besten sogar über der Jacke, zumindest aber sichtbar über dem Kleid. Dicke Stiefel in natürlichen Trendfarben wie Camel bzw. Caramel oder aber mit Fellbesatz, gehören ebenfalls zur Ausstattung. Als Schmuck empfehlen sich große Ringe (als Modeschmuck z.B. von Bijou Brigitte) und Armreifen in Silber und mit Akzenten in Koralle oder Türkis. Mutige Trendsetter tragen außerdem Tücher als warme Kopfbedeckung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.