Fenstermode im Wandel der Zeiten

Um in die Geschichte der Fenstergestaltung einzutauchen, muss man viele Jahrtausende zurückgehen. Im Grunde beginnt sie da, wo die Menschheit begann, sich Unterkünfte zu bauen. Ganz gleich, ob aus Stroh, Holz oder Stein. Ob man da allerdings schon von Mode sprechen kann, sei dahingestellt.

Häkelei und Spitze

Interessant wurde sie allerdings mit der Erfindung der Textilkunst. Denn kein anderes Material eigenet sich besser als Lichtgestalter und Sichtschutz als schöne Stoffe. Da rahmten die ersten Gardinen aus gewebten Stoffen die kleinen Fenster in den Bauernhäusern ein, da schmückten gehäkelte und gewirkte Spitzengardinen die Fenster der Bürgerhäuser und in den Schlössern und Villen der Reicheren fanden Brokat, Samt und Seide ihren Platz am Fenster.

Fensterdekorationen

Heutzutage ist die Vielfalt der Fensterdekoration aufgrund der Herstellung synthetischer Stoffe natürlich noch viel größer. Nicht nur moderne Textilien schmücken zahlreiche Fenster, sondern auch moderne Gardinentechnik. Manchmal trifft man auch Fensterdekorationen an, die an die Ursprünge erinnern, wie ein Bambusrollo. Auch Gardinenversionen, die ihre Herkunft in anderen Kulturen haben, wie der Schiebevorhang sind auf der ganzen Welt verbreitet.

Gardinen fix und fertig

Früher nähte man seine Gardinen selbst oder ließ sie vom Schneider anfertigen. Heute dagegen kann man Gardinen online fix und fertig kaufen. Das liegt vielleicht auch daran, dass sich durch die heutige Bauweise die Höhe der Räume und die Fensterformen etwas einheitlicher gestalten als noch in früheren Zeiten. Dennoch sind Maßanfertigungen oftmals noch nötig, wenn man spezielle Wünsche hat. Vor allem bei modernen Fensterdekorationen wie Plissees oder Jalousien, die man direkt an der Fensterscheibe befestigen kann. Doch dank moderner Herstellungsverfahren, ist es möglich ein maßgefertigtes Plissee günstig und schnell anfertigen zu lassen und sogar ohne Bohren am Fensterflügel zu befestigen.

Es wird weiterhin interessant sein zu beobachten, was an unseren Fenstern so passiert. Denn durch die Glasbauweise in der modernen Architektur wird auch die Fenstergestaltung immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt.

Foto: Alena Yakusheva – Fotolia.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...